sketch_30_IR_fernsteuerung_ermitteln_code

sketch_30_IR_fernsteuerung_ermitteln_code
  /*Das Programm ermittelt den Code, der von einer Fernbedienung ausgesendet wird beim Druecken einer bestimmten Taste.
  Das Infrarotlicht wird mit einem Code verschluesselt gesendet. 
  Man kann dann den Code im Serial Monitor lesen.
  Diesen Code auslesen und in passende Werte umwandeln benoetigt umfangreichen Code.
  Das Programm greift deshalb auf eine "Library" (Bibliothek) zurueck, die geladen werden muss: "IRremote by Armin Joachimsmeyer".   
  */
  #include <IRremote.hpp>
  
  int RECV_PIN = 12;                     //Digitales Signal von Pin D12 abgreifen
  /*Achtung: funktioniert nicht mit D0 (Fehlermeldung beim Hochladen) bzw.D1 (kein Ansprechen des IR-Empfaengers)*/
  IRrecv irrecv(RECV_PIN);              //Bibliothek den Eingangs-Pin mitteilen 
  decode_results results;               //Die Daten, die per Infrarot eingelesen werden, sollen unter "results" abgespeichert werden
  
  void setup() 
  {
  Serial.begin(9600);                   // Serial Monitor aktivieren 
  Serial.println("Warten auf Signal von IR Fernbedienung: ");
  pinMode (13, OUTPUT);                 // Pin 13 (LED) als Ausgang festlegen (man sieht das Flackern auch an der LED"L")
  irrecv.enableIRIn();                  // Eingang auf Pin D12 aktivieren
  }
   
  void loop() 
  {   
  if (irrecv.decode(&results))
    {                                   // Wenn die IRremote.h ein decodiertes Signal liefert ... 
    Serial.println(results.value, DEC); // ... dann soll dieses auf dem Serial Monitor ausgegeben werden, als Dezimalwert 
    irrecv.resume();                    // Neue Messung durchfuehren 
    }
  }